Isoliermaterial | Glashartgewebe-Platten (HGW 2372.4 / EP GC 306/308)

Aufbau:
HGW ist ein Epoxid-Glas-Hartgewebe aus einem Glasgewebe, imprägniert mit einem Speziellen, kriechstromfesten Epoxiharz. Dieses verleiht dem Werkstoff eine hervorragende Wärmestandfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit.

Anwendung:
HGW wird als Isolierwerkstoff im Elektromaschinen-, im Schalter- und Transformatorenbau verwendet, wo es auf hohe Kriechstromfestigkeit und gute Beständigkeit gegen Spannungsspitzen ankommt, desweiteren in Anwendungen, wo Oberflächenverschmutzungen vorkommen.

Technische Daten:
Stärken:   0,80 - 70 mm
Stärkentoleranz:   nach IEC 60893
Plattenformat:   2140 x 1040 mm oder 1040 x 1040 mm
Formattoleranz:   +30 / -0 mm
Farbe:   hellgrün


Auf Wunsch können auch Zuschnitte und Bearbeitungen geliefert werden.