Isolierschläuche | Glasseidenschlauch Silikon

Glasseidenschlauch Silikon beschichtet, aus geflochtener alkalifreier Glasseide. Wärmeklasse H = 180 °C.

Eigenschaften:
Der Silikonglasseidenschlauch ist ein hochflexibler Isolierschlauch für die Elektromotorenherstellung bzw. Reparatur. Er besitzt sehr gute mechanische und elektrische Eigenschaften bei einem thermischen Anwendungsbereich von -60 °C bis +180 °C (Wärmeklasse H).


Aufbau
:

Gewebe:   geflochtene alkalifreie Glasseide
Lackierung:   Silikon beschichtet


Technische Daten
:

Wärmebeständigkeit:   Dauerbelastung 180 °C
kurzzeitig 250 °C
Durchschlagsfestigkeit:   4 kV
Beständigkeit gegen:   UV-beständig, sowie beständig gegen die
meisten Säuren, Ozon, etc.
Farbe:   natur


Ab Durchmesser 22,0 mm bis zu 50,0 mm werden diese Glasgewebeschläuche nur in Meterware mit einer Durchschlagsfestigkeit von 3,3kV produziert und geliefert.

» Technisches Datenblatt als PDF-Dokument öffnen